Skip to main content
Menü
Lebe im Hier und Jetzt

Sommer

Alles was kommen wird, ist unsicher. Lebe für den Augenblick. (Seneca)

Schon wieder gehen wir dem Johannisfest, mancherorts auch Sommerweihnacht genannt, entgegen. Ein halbes Kalenderjahr ist fast erreicht und die Sonne scheint in unseren Breiten in ihrer vollen Pracht und lädt zum verweilen ein. 

Ich wünsche uns, dass wir der alltäglichen Informationsflut immer wieder entfliehen können und die Natur und Schöpfung in ihrer ganzen Schönheit genießen. Die negative Stimmung in unserer Gesellschaft verändert sich dadurch nicht, aber wir können damit unserem Leib und unserer Seele Gutes tun. 

Habt eine schöne Zeit. Alles Liebe, Thomas Ruckh